Navigation

Kontakt

Diätverband e.V.
Godesberger Allee 142-148
53175 Bonn

Tel.: 0228-30 85 1-0
Fax: 0228-30 85 1-50
info@diaetverband.de

zum Kontaktformular

BROSCHÜRE ALS PDF

Unsere Informations-Broschüre für Eltern zu den Änderungen bei Säuglingsnahrung können Sie als PDF herunterladen:
Download

STILLEN

– der gesunde Start

Stillen ist die natürlichste und beste Ernährung für Ihr Baby. Denn Muttermilch enthält alle Nährstoffe, die Ihr Kind in den ersten Monaten braucht. Sie unterstützt die Abwehrkräfte und bietet einen gewissen Schutz vor Allergien. Daher ist es am besten, über 4 bis 6 Monate voll zu stillen. Sollte es hierbei anfangs Probleme geben, wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Kinder- und Jugendarzt oder an Ihre Hebamme. Denn ein voreiliger Entschluss, nicht (mehr) zu stillen, lässt sich nicht rückgängig machen.

Das erste Fläschchen

Wenn Sie nicht (mehr) stillen, ist Anfangsnahrung („Pre“ oder „1“) in den ersten 6 Monaten die einzige Alternative zur Muttermilch. Sie ist besonders gut verträglich und orientiert sich in der Zusammensetzung eng an ihrem natürlichen Vorbild. Wenn Ihr Baby schon 6 Monate oder älter ist, ist Folgenahrung das Richtige fürs Fläschchen. Säuglingsanfangs- und Folgenahrungen enthalten alle Nährstoffe, die Ihr Baby für sein gesundes Wachstum und seine gesunde Entwicklung in der jeweiligen Altersstufe benötigt.